TV / Radio-Interviews / Sonstige

Ostbörsen profitieren von Rohstoffpreisanstieg, aber auch FinTech läuft gut – was sind die Favoriten?
Wednesday – 19.May 2021
Wohin steuern die Rohstoffmärkte? Wie geht’s weiter?
Saturday – 17.April 2021
Osteuropa-Experte Andreas Männicke: interessante Aktien aus Polen, Geheimtipp Usbekistan
Monday – 28.September 2020
Russland erstmals mit mehr Einnahmen aus Goldexporten als aus Gasexporten – Goldaktien “Teilgewinne mitnehmen”
Friday – 7.August 2020
Osteuropa nach Corona-Crash – Andreas Männicke: “noch nicht alles Cash wieder investiert, aber bei ausgewählten Aktien gekauft”
Tuesday – 9.June 2020
Experte Männicke: “Außergewöhnlich hohe Dividendenrenditen in Russland! Weltwirtschaft muss in Gang kommen, Systemcrash droht”
Thursday – 16.April 2020

ESTV Videos

headlogo-esi-rot_3
ESTV 186 – Wann kommt der “Great Reset” und wie geht es dann weiter?
Sunday – 2.May 2021
headlogo-esi-rot_3
ESTV 185 – Tue nicht alle Eier in einen Korb, sondern auch nach Osteuropa
Saturday – 3.April 2021
headlogo-esi-rot_3
ESTV 184 – Go East: Outperformance-Chancen an den Osteuropa-Börsen
Saturday – 6.February 2021
headlogo-esi-rot_3
ESTV 183 – Gab es Wahlbetrug und Wahlmanipulation in den USA?
Sunday – 6.December 2020
headlogo-esi-rot_3
ESTV 182 – Wer gewinnt die US-Wahl: Crazy Donald oder sleepy Joe?
Monday – 2.November 2020
headlogo-esi-rot_3
ESTV 181 – 30 Jahre deutsche Einheit bedeutet auch 30 Jahre Osteouropabörsen
Sunday – 4.October 2020

Über ESI

What we want

We want to keep you informed about the new developments in Central and Eastern Europe so that you can base your investment decision on an up-to-date, broader and factually sound basis.

The person

Andreas Männicke studied business administration in Hamburg, graduating with a degree in business administration. After graduating, he was a research assistant at the University of Hamburg (Faculty of Business Administration) for four years. Since 1990 he was in charge of training securities experts and financial analysts in Central and Eastern Europe.