• Artikel
  • Vorsicht: Staatsbankrott!

Vorsicht: Staatsbankrott!

Freitag, 31. Oktober 2008 20:04:00

Vorsicht: Staatsbankrott!von Andreas Männicke (Chefredakteur des EAST STOCK TRENDS, www.andreas-maennicke.de )+++Ungarn und Ukraine erhalten IWF- und Weltbank-Kredite+++Wie im Kleinen so im Großen?+++Defaultgefahren bei Unternehmensanleihen+++Währungsturbulenzen nehmen zu+++Weltweiter „Linksrutsch“ macht nachdenklich+++Erholungs-Rallye an der Moskauer Börse nur „Strohfeuer“+++ Ungarn erhielt in der letzten Woche einen IWF- und Weltbank-Kredit in der Höhe von 25 Mrd. USD und die Ukraine in der Höhe von 16,5 Mrd. USD. Schon das Volumen macht deutlich, wie sehr es im Finanzsektor bei einzelnen Ländern mit hohen Schulden brennt. Auch Pakistan wird nur durch einen IWF-Kr...

Abonnieren Sie jetzt kostenlos den Andreas Männicke Newsletter, um den vollständigen Inhalt per E-Mail zu erhalten.

Kolumne

04. August
Neue Chancen in Polen weiter