• Artikel
  • Ratlose Profis und ahnungslose Politiker

Ratlose Profis und ahnungslose Politiker

Samstag, 31. Januar 2009 02:12:00

Der Fondskongress in Mannheim am 28/29. Januar bot einmal wieder die Möglichkeit, sich einen guten Überblick darüber zu verschaffen, wie die Profis jetzt „ticken“ und welche Anlagestrategien in der Krise opportun erscheinen. Zunächst darf man positiv herausstellen, dass der Fondskongress, wo ich auch anwesend war, sehr gut besucht war. Einige Räume waren sogar so überfüllt, dass man annehmen könnte, es werden nun bahnbrechende, wegweisende Trends bekannt gegeben. Das Gegenteil davon war der Fall, denn selbst Profis mit jahrelanger Berufserfahrung wissen nicht, wie es nun weitergehen wird.Normalerweise sind die Räume nur während eines Mega-Booms oder einer Hausse überfüllt. Ich habe den Eindruck, dass das Interesse an Finanzanlagen umso...

Abonnieren Sie jetzt kostenlos den Andreas Männicke Newsletter, um den vollständigen Inhalt per E-Mail zu erhalten.

Kolumne

26. Januar
Ist der Coronavirus eine Gefahr für die Börse und die Welt? weiter