THE BIG PICTURE

Montag, 29. Februar 2016 23:34:00

Der Börsenbrief „THE BIG PICTURE“ erscheint monatlich jeweils in der zweiten Woche zum Monatsbeginn in einer gedruckten und elektronischen Ausgabe.

Die Börsen sind aufgrund von multiplen Krisen jetzt sehr volatil und erfordern vom Anleger, sehr viel Aufmerksamkeit, um nicht auf dem falschen Fuß erwischt zu werden. Es geht in der Regel bei stimmten brisanten charttechnischen Konstellationen sehr viel schneller runter als rauf. In einem Börsen-Crash wird oft das in kurzer Zeit wieder zunichte gemacht, was zuvor über Monate oder Jahre hinweg an Gewinnen aufgebaut wurde. Börsen-Crashs sind auch mit einer starken Vermögensvernichtung verbunden. So gingen an den globalen Aktienmärkten seit Mai 2015 schon 12 Billionen US-Dollar an Wert verloren Auf der anderen Seite gab es zuvor eine 7-jährige Hausse an den großen Weltbörsen mit neuen Allzeit-Hochs in 2015. Nach 7 Jahren kommen aber oft scharfe Korrekturen oder sogar Kurseinbrüche mit Panikreaktionen wie auch in 2000 und 2008.

Daher raten wir in diesen volatilen Zeiten zu einer flexiblen, der Marktsituation angepassten Anlagestrategie, wo auch Instrumente zum Cross-Hedging von Long-Only-Positionen über Put-Optionsscheine oder Short-ETFs eingesetzt werden, was dem Vermögensschutz und der Kapitalerhaltung dient. Im TBP werden Long- und Short-Strategien für Aktien-Indices, Rohstoffe und Wähungen entwickelt. Diese Informationen im TBP sind also nicht nur sinnvoll für Privatanleger, sondern auch für Vermögensverwalter und Fondsmanager, die überwiegend „long only“ unterwegs sind. Wir würden uns daher freuen, wenn Sie den neuen Börsenbrief in Ihrem Netzwerk weiterempfehlen.

Ein Probe-Abo des TBP für 3 Ausgaben kosten 15 €/Ausland 20 € (per E-Mail 15 €) und ein Jahres Abo 100 €/Ausland 120 € gedruckt (per E-Mail 80 €). Zudem können Sie Ihre Kenntnisse regelmäßig auf Investment-Seminaren und Webinaren vertiefen. Verpassen Sie Ihre Chancen nicht, sondern nutzen Sie jetzt die Informationsmöglichkeiten, um Trading-Chancen aktiv zu nutzen aber auch Ihre Kapital zu schützen. Es wird sich für Sie weiterhin auszahlen!

Nutzen Sie Ihre Chancen jetzt!

Jetzt den Börsenbrief bestellen

Kolumne

25. Juni
Neue Bankenpleiten in Südeuropa weiter